Home / Services / Engineering / Kompetenzen / Elektronik & Software

Die Mobilität von morgen: intelligent und elektrisch

Unsere Mobilität steht vor einer Revolution. Elektromobilität und Digitalisierung sind die beiden Megatrends, die die Automobilindustrie auf den Kopf stellen. Innovationen und Wertschöpfung werden immer weniger von Verbrennungsmotoren und Mechanik bestimmt, sondern immer stärker von Software und Elektronik.

Fahrerassistenzsysteme, neuartige Anzeige- und Bedienkonzepte sowie elektrische Antriebe sind schon heute nicht mehr von der Straße wegzudenken. Die Zukunft liegt im Autonomen Fahren und in der zunehmenden Vernetzung der Fahrzeuge mit ihrer Umwelt.

slide intro E/S
slide intro E/S 2
slide intro E/S 4

Wegbereiter für die digitale Zukunft – Spezialisten für Anzeigesysteme und Autonomes Fahren

Wir begleiten Sie ganzheitlich in allen Disziplinen der Elektronik-, Software- und Elektrik-Entwicklung – von der Konzept- und Vorentwicklung, über die Serienentwicklung bis hin zur Absicherung, Integration und Serienbetreuung Ihrer Komponenten. Unsere Steckenpferde sind dabei die Themen Anzeige- und Fahrerassistenzsysteme sowie das Autonome Fahren – hier zählen wir mit unserer langjährigen Expertise bei verschiedenen Premium-OEMs zu den wichtigsten Partnern der Automobilindustrie.


Autonomes Fahren & Fahrerassistenzsysteme

Hochautomatisierte Fahrzeuge, Ride Hailing, Robo-Taxis – all das wird in einigen Jahren Realität werden. In der Zwischenzeit unterstützen zunehmend intelligente Assistenzsysteme den Fahrer und entlasten ihn bei der komplexen Fahraufgabe.

Mit unserem Expertenwissen in der Entwicklung und Absicherung von Sensoren, Funktionen und Fahrerassistenzsteuergeräten unterstützen wir unsere Kunden seit vielen Jahren erfolgreich bei der Entwicklung intelligenter Fahrzeuge und der Gestaltung der Mobilität von morgen.

slide autonomous driving 1
slide autonomous driving 2
slide autonomous driving 3
slide autonomous driving 4
slide autonomous driving 5

Kompetenzen:

  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Anforderungsmanagement
  • Serienentwicklung und -integration
  • Software- und Funktionsentwicklung
  • Maschinelles Lernen / Künstliche Intelligenz
  • Computer Vision und Bildverarbeitung
  • Kameraauslegung und Sensordesign
  • Test, Validierung und Testautomatisierung
  • Integration von Komponenten in Fahrzeuge
  • Steuerung und Betreuung von Lieferanten
  • Technologie-Scouting und Evaluierung

Komponenten:

  • ADAS / HAD Steuergeräte und Plattformen
  • Radare
  • Ultraschallsensoren
  • Laser / Lidar
  • KAFAS - Kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme (Mono, Stereo, Infrarot)
  • Fahrerzustandsüberwachung / Driver Monitoring
  • Spezifische Anzeige-/Bediensysteme (HMI) für Autonomes Fahren und Fahrerassistenzsysteme

Tools:

  • ADTF, ROS (Robot Operating System), …
  • Vector-Tools (u.a. CANoe / CANape)
  • Codebeamer, Jira, Confluence, DOORS, …
  • Datenlogger, Wireshark, ECU-Test, …
  • Lauterbach Debugger
  • C/C++, Python, Matlab/Simulink, …
  • OpenCV, Halcon, CUDA, Caffe, …
  • Kameralabor
  • u.v.m.

 

 

Kompetenzen:

  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Anforderungsmanagement
  • Konzept-, Vor- und Serienentwicklung
  • Software- und Hardwareentwicklung
  • Anzeige-/Bedienkonzepte, Storyboards
  • User Interfaces / User Experience (UI/UX)
  • Grafikdesign und Animationen in 2D und 3D
  • Augmented Reality / Virtual Reality
  • Mechanische Konstruktion und Integration
  • Steuerung und Betreuung Lieferanten
  • Test, Validierung und Testautomatisierung
  • Problemmanagement
  • Technologie-Scouting und Benchmarking
  • Optische Simulation und Sensordesign
  • Integration von Komponenten in Fahrzeuge
  • Durchführung von Probandenstudien

 

Cockpit Elektronik, HMI & Displays

Der Fahrzeuginnenraum und insbesondere die Anzeige-/Bediensysteme gewinnen zunehmend an Stellenwert. Längst finden großzügige Touchdisplays und Augmented Reality Einzug ins Fahrzeug. Personalisierte User Interfaces mit 3D-Grafik sowie Gesten- und Sprachsteuerung ermöglichen den Endkunden ein Erlebnis, wie sie es von Smartphones und Smart-TVs gewohnt sind.

Als Spezialisten für Anzeigetechnologien, Cockpit Elektronik und HMI ermöglichen wir unseren Kunden die Entwicklung einzigartiger Fahrerlebnisräume und bringen dabei durch unser eigenes Innovationsmanagement und Technologiescouting aktiv eigene Ideen ein.

Wir arbeiten mit folgenden Komponenten:

  • Kombiinstrumente
  • Head-up Displays
  • Zentraldisplays
  • Fondmonitore, Rear Seat Entertainment
  • Augmented und Virtual Reality Brillen und Displays
  • HMI und graphische Benutzeroberflächen (2D/3D)
  • Lenkräder, Sitzverstellungen, Schalter, Tasten
  • Ambientebeleuchtung und Lichtsysteme
  • Touch-/Eingabetechnologien
  • Gesten- und Sprachsteuerung
  • Innenraumkameras

Tools:

Unity 3D3Ds MaxGIT/SVN
VulkanCGI Studio Scene ComposerBlender
MayaAxurePulsonix, Altium Designer, Library Expert
OpenGL ESDoorsC/C++, C#, Python, Java,...
Cinema 4DJenkinsJIRA/Confluence

Adobe CC

Entersprise ArchitectCodebeamer
Zemax, LucidShape,...Oculus Rift, Hololens,...

Software- & Hardwareentwicklung

Die Digitalisierung erfasst alle Branchen, Software und Hardware bilden den Kern der meisten Produkte. Mit unseren hochqualifizierten Expertenteams und wirksamen Entwicklungsprozessen sind wir für unsere Kunden der ideale Partner bei der Entwicklung und Absicherung von Steuergeräten, eingebetteten Systemen, Messtechnik, Software sowie bei der Tool- und Frameworkentwicklung. Dabei bieten wir alles bis hin zum Komplettsystem aus einer Hand. Unsere Spezialisten ermöglichen mit Fachkompetenz und agilen Entwicklungsmethoden eine punktgenaue Umsetzung Ihrer Wünsche – egal ob für Automotive, Bahn, Luftfahrt oder Industrie.

slide soft-/hardware 1
slide soft-/hardware 2
slide soft-/hardware 3

Kompetenzen

  • Konzept- und Serienentwicklung
  • Entwicklung von Prototypen & Demonstratoren
  • Projekt- und Anforderungsmanagement
  • Entwicklung, Test und Sanierung von Software
  • Computer Vision und Bildverarbeitung
  • Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen
  • Human Machine Interfaces (HMI)
  • Cyber Security, Kryptographie, Signaturen und Penetrationstests
  • Hardwareentwicklung (Schaltplan, Layouts, …)
  • Absicherung von Hardwarekomponenten inkl. Reviews, EMV, Umweltanalysen, etc.
  • Zertifizierungen (z.B. CE-Konformität)
  • Bussysteme, Protokolle und Funk-Technologien (CAN, ETH, LIN, WiFi, BT, NFC, …)
  • Entwicklungsprozesse und Prozessoptimierung
  • Funktionale Sicherheit (FuSi, ISO26262)
  • Kleinserienproduktion und Begleitung in die Großserie

Komponenten

  • Embedded Software und Desktop-Plattformen
  • Tools, Frameworks und Apps (iOS, Android)
  • Parallele und verteilte Systeme
  • Datenbanken
  • Kernel- und Treiberentwicklung
  • Steuergeräte
  • Anzeigesysteme
  • Sensor- und Kamerasysteme
  • Lenkräder und Bediensysteme
  • Beleuchtungen und Lichtsysteme
  • Messtechnik, Datenlogger und Prüfgeräte
  • Prüfstände und Testplätze
  • Hochvoltsysteme
  • Low-Energy-Systeme
  • u.v.m.

Tools und Methoden

  • V-Modell, SCRUM, Extreme Programming, …
  • C/C++, C#, Python, Java, Matlab/Simulink, Labview, …
  • Eclipse, Visual Studio, IAR Workbench, …
  • Linux, Android, Windows, RTOS, ROS, Echtzeitbetriebssysteme
  • Git, SVN, Mercurial, Jenkins, …
  • Cantata, CppUnit, Junit, …
  • Lint, MISRA-C, …
  • Enterprise Architect, UML, …
  • Codebeamer, Jira, Confluence, DOORS, …
  • Pulsonix, Altium Designer, Library Expert, …
  • FPGA, VHDL, …
  • Vector CANoe / CANape, ECU-Test, …
  • AUTOSAR, GENIVI, …
  • Elektroniklabore, Shaker, Klimakammern, Optiklabor, Akustiklabor, Kameralabor, Anzeigesystem-Testhaus, Werkstatt, Musterbau, etc.
  • u.v.m.

Elektromobilität

Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir an der nachhaltigen Mobilität von morgen - mit umweltfreundlicheren und ressourcenschonenderen Fahrzeugen, saubereren Städten und einem perfekt vernetzten Ökosystem. Als starker Entwicklungspartner bieten wir OEMs und Zulieferern Engineeringunterstützung mit langjährigem Knowhow. Zusammen arbeiten wir an der Zukunft: Egal ob rein elektrisch oder Hybridantrieb, eher Brennstoffzelle oder Batterie, Elektrofahrzeug oder Ladeinfrastruktur.

Komponenten

  • Leistungselektronik
  • Inverter
  • DC/DC-Wandler
  • E-Maschinen
  • Hochvoltspeicher
  • Brennstoffzellen
  • Batteriemanagementsysteme (BMS)
  • Power Line Communication (PLC)
  • Ladesäulen und Backend-Systeme
  • Home Energy Management Systeme (HEMS)

Kompetenzen

  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Anforderungsmanagement
  • Systemarchitektur und Systems Engineering inkl. Mechanik- und Thermikdesign
  • Entwicklung und Absicherung von Hochvolt-Leistungselektroniken
  • Funktionsentwicklung und Applikation
  • Inbetriebnahme, Test und Absicherung elektronischer Antriebskomponenten am Prüfstand und im Fahrzeug
  • Fehleranalyse sowie Problemmanagement
  • Hochvolt-Sicherheit
  • Konstruktion und Fertigung von Kabelbäumen, HV-Speicher-Gehäusen und Prüfständen
  • Lieferantenqualifizierung und –steuerung

Tools

  • INCA
  • Pulsonix, Altium Designer, Library Expert, …
  • C/C++, C#, Python, Java, Matlab/Simulink, Labview, …
  • Codebeamer, Jira, Confluence, DOORS, …
  • Vector-Tools (u.a. CANoe / CANape)
  • ECU-Test
  • Elektroniklabore, Shaker, Klimakammern, Werkstatt, etc.
  • Catia V5, Ldorado, E³ Cable
  • u.v.m.

Strategische Kooperation mit der TÜV SÜD Product Service GmbH

Zusammen mit dem TÜV Süd Product Service bieten wir umfassende Entwicklungsservices aus einer Hand. Unser gemeinsames Leistungsspektrum reicht dabei von der Konzeption über den Entwurf und die Simulation bis hin zur Gesamtsystemabsicherung sowie zu praktischen Tests und Materialforschung.

Im Rahmen unserer Kompetenzen im Bereich Elektronik & Software arbeiten wir insbesondere beim Testing und der Validierung in verschiedenen Themenfeldern sehr eng mit unserem Kooperationspartner zusammen.

  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Elektrische Sicherheitsprüfungen
  • Umweltsimulationstests (wie Shaker und Klima)
  • Wireless & Funk (z.B. auch für Radare)
  • Batterieprüfungen
  • Entflammbarkeitstests und Explosionsschutz
  • Dauertests
  • Zertifizierungen und regionale Zulassungen (z.B. CE, CCC, etc.)
  • Gesetzgebung Anzeigesysteme (z.B. Fahrerablenkung)
  • Automotive Safety / Automotive Security