Composite

Unser CoC Composite beschäftigt sich mit der ganzheitlichen Produktentwicklung aus faserverstärkten Werkstoffen. Unsere Kompetenz umfasst die Beratung, die Konzeptentwicklung, die Produktentwicklung bis hin zur Produktion von Werkzeugen und Bauteilen. Für den schnellen und aktuellen Wissensaufbau und die intensive Entwicklung in dieser zukunftsweisenden Schlüsseltechnologie wurde ARRK Engineering bereits 2012 Mitglied des Carbon Composites e.V. und nur wenig später auch des Spitzenclusters MAI Carbon. Damit gliedert sich ARRK Engineering in ein Kompetenznetzwerk von Wissenschaft, kleinen, mittleren und großen Unternehmen ein.

Beratung

  • Konzeptanalyse und -bewertung
  • Material- und Verfahrensqualifizierung
  • Werkstofflaborqualifizierung
  • Methodenentwicklung für eine Materialqualifizierung
  • Prüflaborqualifizierung
  • Definition Produktionstechnologie und Werkstoffe
  • Konstruktionsbewertung
  • Auslegungsstrategie
  • Ergebnisbewertung von Berechnung und Simulation

Konzeptentwicklung

  • Anforderungsanalyse und Konzeption von Composite Bauteilen
  • Prüfmethodenentwicklung
  • Faser- und Fertigungsgerechte Konzepte
  • Auslegung, Simulation und Optimierung
  • Steigerung des Integrationsgrades durch den Einsatz von Faserverbundwerkstoffen
  • Definition von Materialspezifikationen und Fertigungstechnologien
  • Werkzeugkonzepte
  • Gewichtsabschätzung und -analyse 
  • Sicherheitsstrategien
  • Design Principles

Produktentwicklung

  • Ermittlung von Werkstoffkennwerten und Überführung in Materialkarten für die Simulation
  • Quasi-statische und dynamische Versuchsanlagen
  • Fasergerechte Konstruktion von Einzelteilen und Baugruppen
  • Lagenaufbau, Lagenoptimierung und Drapiersimulation
  • Statische und dynamische Analysen in der Simulation
  • Crash- & Crushing- Simulationen
  • Akustische Analysen und Tests
  • Definition von Erprobungs- und Prüfabläufen
  • Interpretation, Analyse und Dokumentation von Versuchsergebnissen
  • Thermomechanische Analysen
  • Mischbauweisen
  • Lebensdaueruntersuchungen

Produktion

  • Produktions- und Prozessunterlagen (Lagenzuschnitte, Laserprojektionsdaten, Laminatbücher)
  • Strömungstechnische und thermische Optimierung von Fertigungsprozessen
  • Designprototypen
  • Funktionsprototypen
  • Kleinserien

Werkzeuge und Produktionssysteme

  • Werkzeugentwicklung
  • Fertigungsgerechte Konstruktion von Werkzeugen (Stahl- und Compositewerkzeuge)
  • Werkzeugfüllsimulation
  • Optimierung von Handling- und Produktionssystemen (Leichtbau & Funktionsintegration)

Tools

  • Simulation: ANSA, HyperMesh, MSC Patran / Nastran, Abaqus Implizit, Abaqus Explizit, Ansys, Pamcrash, LS-Dyna, Optistruct, Flow Simulations, THESEUS-FE
  • Konstruktion: CATIA V5, CPD, Pro Engineer, FiberSIM