Home / Karriere / Jobs
Zurück

Software Entwickler Systemfunktionen für Kameramodule im Automobil (m/w)

München, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Validierung und Optimierung der kameraspezifischen Software Schnittstellen im Fahrzeug
  • Validierung des kameraspezifischen SiL-Betriebs
  • Prüfung und Optimierung der applikativen Systemfunktionen
  • Abstimmung und Dokumentation der Anforderungen von Systemschnittstellen mit den entsprechenden Fachabteilungen und Lieferanten
  • Entwicklung und Abstimmung von kameraspezifischen Diagnose- und Fehlerumfängen

IHR PROFIL

  • Studienabschluss der Fachrichtung Informatik, Elektro- und Informationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise im Bereich automobiler Embedded-Steuergeräte
  • Erste Erfahrung im Bereich Fahrzeug-Buskommunikation, -Diagnose und Flashvorgängen von Steuergeräten sind von Vorteil
  • Hohe Problemlösungskompetenz sowie sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine herausfordernde Projektlandschaft in einem innovativen und branchenübergreifenden
  • Entwicklungsumfeld §Eine leistungsgerechte Vergütung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie viel Freiraum für die Einbindung eigener Ideen

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Frankfurter Ring 160
80807 München
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer M-ECSP-103 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501