Home / Karriere / Jobs
Zurück

Senior Engineer für die Entwicklung von Hochvoltspeichergehäusen in der Automobilindustrie (m/w)

München, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Konstruktive Auslegung und Entwicklung von Hochvoltspeichergehäusen (Aludruckguss, Alustrangpressprofile und Tiefziehbleche) von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife
  • Anbindung der Komponenten in Hybrid- und Batteriefahrzeugen zu einem kompakten, leichten, leistungsfähigen und produktionsgerechten elektrischen Energiespeicher
  • Entwicklung der Komponenten in einem interdisziplinären Team sowie Abstimmung mit internen Prozesspartnern und externen Lieferanten
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien vielfältiger Vorentwicklungsprojekte mit dem Ziel einer ganzheitlichen Optimierung des Hochvoltspeichers sowie dessen bestmögliche Integration in bestehende und zukünftige Fahrzeugkonzepte

IHR PROFIL

  • Studienabschluss der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren, technisch orientierten Studiengangs
  • Mehrjährige Erfahrung in der Konstruktion von Gehäusen oder ähnlichen Bauteilen und den dazugehörigen Entwicklungs- und Fertigungsprozessen
  • Sicherer Umgang in der Anwendung eines der führenden CAD-Systeme
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie souveräner Umgang mit externen und internen Ansprechpartnern Strukturierte zielorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und Eigeninitiative

 WIR BIETEN IHNEN

  • Persönliche, individuell abgestimmte Weiterbildungsangebote
  • Ein gut positioniertes und erfolgreich geführtes Unternehmen

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Frankfurter Ring 160
80807 München
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer M-KCZ-106 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501