Home / Karriere / Jobs
Zurück

Senior Engineer für den Bereich Simulation und Berechnung Fahrzeugcrash (m/w)

Stuttgart, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Bewertung von Crashlastfällen aus dem Bereich Strukturcrash oder Insassenschutz
  • Interpretation und Präsentation der Berechnungsergebnisse
  • Eigenständiger Aufbau der Berechnungsmodelle
  • Durchführung der Berechnungsanalysen
  • Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen mit Ihren Teamkollegen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Physik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Berechnungsprojekten im automobilen Umfeld, insbesondere im Bereich Crash-Simulation
  • Vertiefte Kenntnisse der CAE-Prozesse und der spezifischen Systemauslegung der Automobilindustrie
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Softwaretools zur Crashberechnung
  • Hohe Problemlösungskompetenz sowie sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

WIR BIETEN IHNEN

  • Zusammenarbeit in einem Netzwerk von Mitarbeitern mit langjähriger und interdisziplinärer Expertise
  • Eine intensive Einarbeitung sowie gezielte Weiterbildungsmaßnahmen in unserer ARRK Akademie
  • Ein angenehmes Betriebsklima, in dem eine offene und faire Kommunikation großgeschrieben wird

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Wankelstraße 3 (STEP 5)
70563 Stuttgart
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer S-BFG-100 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501