Zurück

Lead Engineer FEM Simulation in der Automobilbranche (m/w)

Wolfsburg, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Eigenverantwortliche Untersuchungen von Gesamtfahrzeugen und Fahrzeugkomponenten
  • Definition von Lastfällen und Anforderungsprofilen (Statik, Festigkeit, Schwingung, Akustik)
  • Eigenständige Analysen mit Programmen wie bspw. ANSA, MetaPost, Animator, Nastran und/oder Abaqus
  • Präsentation und Diskussion der Ergebnisse bei unseren Kunden, sowie im Team
  • Selbstständige Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen
  • Projektsteuerung mit eigenverantwortlichem Handeln Qualifizierter Ansprechpartner für unsere Kunden, Kollegen und die Fachverantwortlichen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Simulation auf dem Gebiet NVH und/oder Festigkeit
  • Erfahrungen mit den gängigen Anwendungen der FE-Methode insbesondere der Software ANSA, MetaPost, Medina, Animator, Nastran, Permas und/oder Abaqus
  • Vorkenntnisse im Simulationsumfeld der Automobilbranche
  • Selbstständiger Arbeitsstil und analytische Arbeitsweise

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine unbefristete Anstellung mit flexiblen Arbeitszeiten und umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem hauseigenen Trainings- & Support Center
  • Ein angenehmes Betriebsklima, in dem eine offene Kommunikation großgeschrieben wird

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Alessandro-Volta-Straße 22
38440 Wolfsburg
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer W-BML-106 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501