Home / Karriere / Jobs
Zurück

Elektrofachkraft für Hochvoltsysteme im Automobilumfeld (m/w)

München, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Selbstständiger Auf- und Umbau von elektrifizierten Prototypenfahrzeugen und Bauteilen
  • In- als auch Außerbetriebnahme des Hochvoltsystems im Fahrzeug
  • Analyse des gesamten Hochvolt- bzw. Niedervoltsystems des Automobils
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen für festgelegte Tätigkeiten in Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Elektrofachkraft
  • Überwachung und Einhaltung der VDE- und UV-Vorschriften

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt Elektrik/Elektronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildung zum/zur Elektrotechniker/in wünschenswert
  • Ausbildung zur Elektrofachkraft mit einer Schaltberechtigung von 1000 V
  • Erste Erfahrungen im Bereich Elektroantrieb und Hochvoltspeicher sind wünschenswert
  • Strukturierte zielorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine herausfordernde Projektlandschaft in einem innovativen und branchenübergreifenden Entwicklungsumfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents, bei denen die Freude an der Arbeit sowie der Teamgeist gefördert werden

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Frankfurter Ring 160
80807 München
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer M-VDP-136 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501