Zurück

Chief Engineer für eine High Performance Kamera des teilautonomen Fahrens (m/w/d)

München, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung der E/E Hardware- und Softwareumfänge einer Kamerakomponente von der Anforderung bis zur abgesicherten Implementierung
  • Zentraler Ansprechpartner für den Kunden und Systemlieferanten sowie selbstständige Betreuung der zusammenhängenden Komponenten aus dem Entwicklungsumfeld
  • Verantwortung der Planung, Integration und Ablieferung der Gesamtsoftware und der E/E-Integration der Komponente in das Fahrzeug
  • Verantwortung für die termin- und eigenschaftsgerechte Bedienung der Softwarelogistik und Daten für Diagnose- und Werksprozess
  • Analyse der Fehlerbilder auf Komponenten- und Systemebene sowie Erprobung im Fahrzeug
  • Eigenständige Vertretung der Themen des Projektes in fachlichen und Management-Gremien

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Problemmanagement, Lieferantensteuerung und Zeitmanagement
  • Fundierte Kenntnisse der Entwicklungsprozesse der OEMs, Kenntnisse im Bereich Elektrik/Elektronik idealerweise über den Einsatz von Kameras für das teilautonome Fahren
  • Kenntnisse im Umfeld E/E Systemfunktionen sowie der Freigabe- und Logistikprozesse
  • Selbstständiger, eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie hohe Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WIR BIETEN IHNEN

  • Ein angenehmes Betriebsklima sowie eine offene Unternehmenskommunikation
  • Ein erfahrenes interdisziplinarisches Team zur Unterstützung
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer ARRK Akademie

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Frankfurter Ring 160
80807 München
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer M-EGZ-105 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501