Home / Karriere / Jobs
Zurück

Analysespezialist für Hochvoltspeicher im Automobilumfeld (m/w)

Ingolstadt, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung von Erstinbetriebnahmen und Absicherungstests von Hochvolt-Komponenten am HIL-Prüfstand und im Fahrzeug
  • Nachstellen der unklaren Fehlerbildern an Prüfständen und im Fahrzeug zur Fehlereingrenzung  sowie Rootcauseanalyse
  • Analyse von Fehlermeldungen (Defects) auf Basis von Bustraces und Fehlerspeichereinträgen sowie Validierung der Problemlösungen an HIL-Systemen und im Fahrzeug
  • Teilnahme an regelmäßigen Gremienrunden zur Projekt- und Lieferantensteuerung, an Erprobungsfahrten im In- und Ausland sowie an Inbetriebnahme-Workshops in Automobilwerken weltweit

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder eines vergleichbaren technischen Studiengangs
  • Aus- bzw. Weiterbildung zum Elektroniker oder Elektriker sowie Zusatzqualifikation zur Elektrofachkraft sind erwünscht
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Steuergeräteentwicklung
  • Kenntnisse in den einschlägigen Anwendungen CANalyzer/CANape und Matlab/Simulink
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, um Ziele termingerecht zu erreichen

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine herausfordernde Projektlandschaft in einem innovativen und branchenübergreifenden Entwicklungsumfeld
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents, bei denen die Freude an der Arbeit sowie der Teamgeist gefördert werden

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Levelingstr. 1
85049 Ingolstadt
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer I-EMH-117 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501