Zurück

Masterarbeit zum Thema „Einfluss der Windschutzscheibe auf die Bildqualität des Head-Up Displays“ (m/w/d)

Ingolstadt, Deutschland

IHRE AUFGABEN

Eine Herausforderung bei der Entwicklung von Head-Up Displays ist die Minimierung von Abbildungsfehlern wie Verzerrungen des virtuellen Bildes, Disparität bei einer zweiäugigen Betrachtung oder Änderung des Bildabstandes bei der Kopfbewegung. In dieser Masterarbeit sollen die Einflussfaktoren auf die Bildparameter mit Schwerpunkt Windschutzscheibe analysiert werden. Folgende spannende Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie setzen eine optische Simulationsumgebung auf, welche die Änderung des Abbildungssystems einfach ermöglicht
  • Sie wählen eine geeignete Methode für die parametrische Deformation der Windschutzscheibe in der Simulation unter Berücksichtigung von realen Messdaten
  • Sie entwickeln die automatischen Auswertung der Simulationsergebnisse weiter

IHR PROFIL

  • Studium der Physik, Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Programmierkenntnisse in C#, Visual Basic und Python beziehungsweise die Bereitschaft, sich in die Programmiersprachen einzuarbeiten
  • Erfahrung mit einem IDE wie Visual Studio, QtCreator oder Anaconda/Spyder
  • Interesse am Erlernen neuer Technologien sowie eigenständiges und kreatives Arbeiten
  • Bereitschaft, optische Simulationen systematisch vorzubereiten und durchzuführen

WIR BIETEN IHNEN

  • Teilnahme an gezielten Weiterbildungsmaßnahmen in unserer ARRK Engineering Akademie sowie Möglichkeit der Teilnahme am Studentenbindungsprogramm students4arrk
  • Persönliche Betreuung und Einarbeitung durch Mitarbeiter mit langjähriger und interdisziplinärer Expertise

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Levelingstr. 1
85049 Ingolstadt
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer I-VNH-137 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501