Zurück

Hardware Architekt für Sensorsteuergeräte im Fahrzeuginnenraum (m/w/d)

München, Deutschland

IHRE AUFGABEN

  • Entwicklung der Hardwarekonzepte für kamerabasierte Systeme
  • Erstellung und Abstimmung der (Konzept-) Architekturen von Kamerasystemen
  • Abstimmung der Steuergeräte-Integration in diverse Fahrzeugderivate in Bezug auf die Hardware
  • Verantwortung für die Technologieevaluierung und die Umsetzung der Prüfaufträge
  • Technische Bewertungen der Lieferantenkonzeptentwürfe
  • Dokumentation und Vorstellung der Ergebnisse beim Kunden sowie Koordination der abgeleiteten Maßnahmen zwischen den einzelnen Projektbeteiligten

IHR PROFIL

  • Studienabschluss der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eines vergleichbaren technisch orientierten Studiengangs
  • Fundiertes Wissen über diverse Bussysteme im Automobilbereich (z.B. CAN, Flexray, etc.)
  • Berufserfahrung in der Entwicklung und Absicherung von Steuergeräten (z.B. Schaltplanreviews, EMV Analysen, etc.) ist wünschenswert
  • Erste Erfahrungen in der Konzeptionierung von Steuergerätearchitekturen für Automobile sind von Vorteil
  • Hohe Problemlösungskompetenz, sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und eine strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise setzen wir voraus

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit mit vielfältigen persönlichen und beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung.

Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment .

Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an:

  • Engineering
  • Prototyping
  • Tooling
  • Low Volume Production

www.arrk-engineering.com

Standort
P+Z Engineering GmbH

Frankfurter Ring 160
80807 München
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches, Ihres Eintrittstermins und folgender Referenznummer M-ECSP-136 an career@arrk-engineering.com

Rückfragen

Telefon: +49 (0) 89 / 31857 – 501