BuildRS

Modulare und skalierbare Steuergeräteplattform für die Konzept- und Kleinserienentwicklung

Mit unserer BuildRS-Plattform (kurz für „Build Rapid Systems“) ist es Ihnen möglich, Mess- und Steuerungssysteme für verschiedenste Anwendungen deutlich schneller und kostengünstiger als bisher zu erstellen: Wählen Sie einfach die Hardware- und Software-Bausteine mit der gewünschten Funktionalität aus, kombinieren sie diese beliebig miteinander und profitieren sie von einer durchgängigen und qualitätsgesicherten Software- und Kommunikationsplattform.

Slide BuildRS 2
Slide BuildRS 1
Slide BuildRS 3

Wir helfen gerne!

Für ein individuelles Angebot, bei Fragen zum Produkt oder bei Supportbedarf kontaktieren Sie uns bitte unter:

es-productsalesarrk-engineeringcom

Downloads

Weiterführende Informationen zum Produkt finden Sie hier:


Funktionen

  • Idealer Einsatz als Rapid Prototyping System in der Konzept-, Prototypen- und Kleinserienentwicklung – kostengünstig und effizient!
  • Modulares Platinenkonzept mit Basis- und Funktionsplatine
  • Skalierbar und flexibel erweiterbar
  • Durchgängige Software-Bibliothek mit modulübergreifendem Kommunikationsbus
  • Einfache Konfiguration und Programmierung über den CAN-Bus
  • Resistent gegen Störungen durch galvanische Trennung jeder Funktionseinheit
  • Robuste Steckverbinder mit guter Kontaktarretierung, vorteilhaft bei Prototypen- und Konzeptumbau
  • Kompaktes Design erlaubt flexiblen Einbau sowie Einsatz in Brettaufbauten oder sogar als Schrumpfschlauchverbau im Kabelsatz
  • Ansteuerung über Tablet-App möglich

Technische Merkmale

  • Kompaktes Design (Größe 86 x 40 x 38 mm, Gewicht 250 g)
  • Versorgungsspannung: 7V … 20V
  • Schnittstelle zur Busanbindung: CAN

Verfügbare Funktionsplatinen

  • Digitale In/Outputs mit konfigurierbarem Level, Threshold und Hysteres
  • MOSFET Treiber, Relais
  • Smart LED Treiber, Power LED Treiber
  • ADC, ADC Brücke, DAC
  • Temperatursensoren, Bluetooth-Schnittstelle, SENT
  • DC-Motor, CAN-Bridge

Auf Wunsch setzen wir gerne auch individuelle Produktanpassungen für Sie um.
 

Beschreibung

Das ARRK BuildRS-System ermöglicht ein effizientes Rapid Prototyping im Industrie- und Automotive-Umfeld. Die verschiedenen Module bieten jeweils eine bestimmte Funktionalität und können kinderleicht beliebig miteinander kombiniert werden, um so eine modulare und skalierbare Steuergeräteplattform zu bilden.

Jedes Modul ist für sich autark und kann mittels eines gemeinsam genutzten Busses (inklusive durchgängiger Software-Bibliothek) mit anderen Modulen kommunizieren. So können mehrere Einheiten kaskadiert und zu einem Gesamtsystem zusammengeschlossen werden. Den Modulen liegt ein steckbares Platinenkonzept zugrunde, bestehend aus einer Grundplatine und einer auf ihren Einsatzzweck angepassten Funktionsplatine. Die Funktionsplatine dient dann beispielsweise zur Ansteuerung eines Motors oder zur Auswertung eines Sensors, während die Basisplatine die Busanbindung, Spannungsversorgung und Rechenkapazität bereitstellt.

Das Baukastensystem beschleunigt die Umsetzung von Konzepten und Prototypen – und das zudem sehr kosteneffizient. Anstatt für eine neue Anwendung aufwändig eine eigene Hardware zu entwickeln oder auf ein zwar mächtiges, aber teures Universalsteuergerät zurückgreifen zu müssen, werden einfach die gewünschten Module kombiniert. Durch das modulare Konzept sind Teilfunktionen einzeln testbar und der Einbau kann entweder gebündelt an einem Ort oder verteilt über ein ganzes System erfolgen.

Zudem wird dadurch eine hohe Flexibilität möglich: Soll beispielsweise von digitalen Ein-/Ausgängen auf analoge Ein-/Ausgänge oder von einem Sensor auf einen anderen gewechselt werden, muss lediglich die Funktionsplatine ausgetauscht werden. Ebenso einfach kann eine neue Funktion vergleichsweise schnell und kostengünstig hinzugekauft werden – die Plattform skaliert mit Ihren Anforderungen.