Home / Aktuelles / News

ARRK Europe’s Prototyping Abteilung wird Fördermitglied des VDID – Verband deutscher Industrie Designer

Der VDID repräsentiert den Kreis der  deutschen Industriedesigner und designaffinen Unternehmen verschiedenster Branchen wie z.B. Automotive, Konsumgüter, Medizintechnik, Unterhaltungselektronik uvw.

Stephan Pflüger, ARRK Europe’s Prototyping Project Adviser in Deutschland, sagt: ”Es ist mir eine große Freude, nun Teil des VDID zu sein und ich freue mich auf einen regen Austausch im Netzwerk und auf VDID-Veranstaltungen, die ganzjährig für Mitglieder organisiert werden.”

ARRK verfügt europaweit über Prototyping-Center, die ein großes Spektrum an Prototypen-Dienstleistungen abdecken. Dies sind u.a.: Stereolithographie, Selektives Laser Sintern, 3D-Druck, Vakuum-Guss, Rapid CNC Bearbeitung, Block Modelle, Stanz-Biege-Teile, 3D-Scan sowie Werkzeugbau inklusive Teileferrtigung. 

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft von ARRK im VDID erhalten Sie direkt von Stephan Pflüger, stephan.pfluegerarrkeuropecom.

zurück